New Choice Coaching
New Choice Coaching

Philosophie

Neu wählen für bessere Ergebnisse

Durch unser Denken erschaffen wir unsere Realität.
Unsere meist unbewussten Denkmuster und innersten Überzeugungen – genannt „Kontexte“ – sind der Rahmen für unser Erleben. Sie bestimmen die Qualität des von uns gewählten Leben.

Erst durch das Erkennen einschränkender Denkmuster und deren Wandlung in unterstützende Kontexte (basierend auf Liebe, Fülle und Vertrauen) wird Ihre neue Wahl und das Erschaffen einer neuen Realität möglich. Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, bisher eingenommene Standpunkte zu verlassen. Diese Methode des Contextuellen Coaching® wurde von Stephan und Maria Craemer entwickelt. Sie ist anwendungs- und ergebnisorientiert und ermöglicht große Veränderungen in relativ kurzer Zeit.

Solange wir an negativen oder einschränkenden Kontexten (basierend auf Mangel, Angst und Misstrauen) festhalten, sind auch die Ergebnisse in unserem Leben begrenzt. Dies gilt für alle Bereiche des Lebens – Partnerschaft- Familie, Karriere-Beruf-Geld, Gesundheit, etc.

Wählen Sie neu!

 

 

 

Contextuelles Coaching für Erfolg und Erfüllung

 

Das Angebot


Wie läuft ein Coaching ab?
Sie können das persönliche Einzel- oder Paarcoaching nutzen, um ein aktuelles oder immer wieder kehrenden Problem aus Ihrem beruflichen oder privaten Bereich zu lösen. Am Anfang geht es darum festzulegen, wozu genau Sie Ihr Coaching nutzen wollen. Welches konkrete Ergebnis wollen Sie damit erzielen. Das ist der Rahmen den wir für die Gespräche abstecken und in dem wir uns dann bewegen.

 

Hier einige Beispiele für mögliche Fragen:
•    Warum kann ich mich oft nicht entscheiden?
•    Wieso kann ich keine glückliche Beziehung führen?
•    Warum habe ich immer wieder Geldprobleme?

 

Sie erhalten beim Coaching keine " Rezepte, Tipps oder Tricks"!
Es geht im contextuellem Coaching ausschließlich darum herauszufinden, was hinter Ihrem momentanen Problem liegt. Wie ist es entstanden?   
Was brauchen Sie zum Lösen des Problems? Wie antworten Sie auf das Problem?
Perspektivenwechsel und Standpunktwechsel statt inhaltliche Rezepte!
Eine Umformulierung Ihrer Frage ist der erste Schritt für eine neue Sicht auf Ihr Problem. Das ermöglicht die Untersuchung nach der (positiven) Absicht die sich hinter dem Problem verbirgt. Das bringt Sie schneller zur Lösung als das Fragen nach einem Rezept ( Wie ) oder nach dem Grund ( Warum )


Die umformulierten ( absichtsvolleren ) Fragen könnten dann heißen:
•    Wozu lege ich mich nicht fest?
•    Was steht zwischen mir und einer glücklichen Beziehung?
•    Wozu vermeide ich finanziellen Erfolg?

 

Im weiteren Verlauf des Coachings erarbeiten Sie dann, welche Gedankenmuster - auch „Contexte“ genannt - zu den Ergebnissen oder Problemen in Ihrem Leben geführt haben. Erst wenn Sie diese Muster erkennen, haben Sie die Möglichkeit "neu zu Wählen", ungünstige Contexte zu wandeln und somit den Weg frei zu machen für außergewöhnliche Ergebnisse, eine höhere Lebensqualität oder ganz einfach zu mehr Lebensfreude.
Ihr Gewinn
Sie haben wieder die Wahl Ihr Leben bewußt zu steuern!   Zu Fülle, Vertrauen und Liebe.


Ihr Preis
Aufgabe Ihrer Rechtfertigungen, Vorwürfe und Vorbehalte und 180,-€

Der Unterschied   Contextuelles Coaching ist kein Coaching - Video der Coaching Academie

 

http://www.coachingacademie.de/de/uebersicht-das-training/videos-33.html